Artikelausdruck von Freestyle Köln


Eishockey:
(Kölner Haie)

Exklusiv für Haie-Fans mit Dauerkarte: Empfang für Uwe Krupp am 20. Mai im „Henkelmännchen“

 
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat schon jetzt Geschichte geschrieben. Das Team von Uwe Krupp hat bei der WM in der Slowakei nicht nur erstmals bei einem Weltturnier Russland geschlagen sondern auch erstmals nach über 80 Jahren alle drei WM-Vorrundenspiele gewonnen. Am Freitagabend hat das DEB-Team das nächste Ziel erreicht: Das Viertelfinale ist geschafft! Der Weg der Mannschaft geht weiter Ö
Ihren Anteil an diesem jetzt schon tollen Auftritt haben auch viele Kölner Haie! Christoph Ullmann, der zukünftig für Mannheim das Trikot überstreift, Philip Gogulla, John Tripp sowie Neu-Hai Kevin Lavallée! Und natürlich der gebürtige Kölner Uwe Krupp, der ab Sommer die sportlichen Geschicke beim KEC leitet und Chef an der Bande sein wird.
Nach der Rückkehr aus der Slowakei wollen die Haie Uwe Krupp einen würdigen Empfang bereiten. Der KEC lädt hierzu am Freitag, d en 20. Mai ins Restaurant Henkelmännchen. Interviews, ein Kölsch mit den Fans und Uwe Krupp hautnah – der Abendempfang (18-20 Uhr) ist exklusiv für Fans mit Dauerkarte 2011/2012 reserviert. Auch Kölner WM-Spieler sollen zu dem Empfang geladen werden. Darüber wird aber kurzfristig entschieden, da wir den Fokus der Spieler während des WM-Turniers nicht stören wollen.
Bitte an alle Dauerkarten-Fans, die zum Empfang kommen: Ausweis mitbringen, so dass wir am Einlass einen Abgleich mit der neuen Dauerkarten-Bestellliste 2011/2012 machen können.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 07.05.2011, 11:26 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003