Die Vereinssportseiten für Köln [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Lacrosse
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Basketball: (RheinEnergie Cologne)
 
Das Warten hat ein Ende! Am Freitag startet RheinEnergie Köln in die Saison 2004/2005!

Die Kölner treffen auf den Aufsteiger aus Schwelm

Für die Fans von RheinEnergie Köln hat das Warten ein Ende. Am kommenden Freitag, 22. Oktober 2004 empfängt der amtierende Pokalsieger die Mannschaft von Union Baskets Schwelm. Nach vier Monaten Spielpause gehen die Kölner mit neu formiertem Team und unter dem neuen Headcoach Armin Andres auf Korbjagd. Die Partie beginnt um 19.30 Uhr im GEW Energy Dome. „Für den Saisonauftakt erhoffe ich mir vor allem große Unterstützung von unseren Fans und ich freue mich auf ein emotionales und spannendes Spiel. Für jedes Team ist das erste Spiel in der neuen Spielzeit besonders schwer. Es gibt keine leichten Gegner und man muss erst in den Rhythmus kommen, aber wir werden mit Selbstvertrauen und Zuversicht heran gehen“, so Headcoach Armin Andres.

Nach dem Unterwasserrugby-Team sind die Baskets der zweite Club aus Schwelm, der mit seinem Aufstieg in die Basketball Bundesliga die rund 31.000 Einwohner des westfälischen Städtchens in Begeisterung versetzen konnten. Nach zwei Anläufen und zwei Vizemeisterschaften in der 2. Bundesliga feierten im vergangenen Mai 4.000 Menschen auf dem Marktplatz von Schwelm den Aufstieg ihres Teams. Nach diesem geglückten Anlauf fordert Headcoach Torsten Daume nun auch mehr als nur den Klassenerhalt: „Wir wollen in die Play-Offs. Das Ziel muss höher gesteckt sein, als nur den Klassenerhalt zu erreichen.“ Und für dieses Unternehmen setzt der Headcoach auf Konstanz. Zehn der 13 Spieler gehörten bereits zum Aufstiegskader. Um das eingespielte Team zu verstärken, wurden die US-Amerikaner Ryan Bond (Forward) und Kyle Bankhead (Guard) verpflichtet. Mit dem dritten Neuzugang, dem Litauer Villius Gabsy (Forward), holten sich die Schwelmer den Topscorer der litauischen Liga.

RheinEnergie Köln hat sich für das erste Heimspiel viel vorgenommen und setzt dabei auch auf die lautstarke Unterstützung der Kölner Fans. Die Tageskasse öffnet am Freitag um 18.00 Uhr.


Tickets für die Spiele von RheinEnergie Köln sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, bei der Köln Ticket-Hotline unter 0221-2801, der Kölnarena- Hotline unter 0221-8020 und natürlich in der Geschäftsstelle von RheinEnergie Köln (0221-88 88 288) am GEW Energy Dome, Girlitzweg 30, Tor 5, 50829 Köln.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 5858 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 21.10.2004, 15:03 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5499 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 08.11. (RheinEnergie Cologne)
Neuer Look für den RheinEnergie Köln Newsletter
- 03.11. (RheinEnergie Cologne)
RheinEnergie Köln gewinnt nach Verlängerung in Würzburg
- 01.11. (RheinEnergie Cologne)
RheinEnergie Köln deklassiert die OPEL Skyliners Frankfurt
- 27.10. (RheinEnergie Cologne)
Weltrekordversuch für den längsten Basketball Marathon
- 27.10. (RheinEnergie Cologne)
RheinEnergie Köln verliert in Karlsruhe
- 18.10. (RheinEnergie Cologne)
Rhingo unterstützte den RSC Köln
- 18.10. (RheinEnergie Cologne)
RheinEnergie Köln unterliegt dem TBB Trier im Testspiel
- 12.10. (RheinEnergie Cologne)
Neue Wirtschaftspartner bei RheinEnergie Köln
  Gewinnspiel
Welchen Schläger benutzt ein Golfer, wenn er auf einem Grün steht?
Den Putter
Den Driver
Das 5er Holz
Das 6er Eisen
  Das Aktuelle Zitat
Eike Immel
Im Großen und Ganzen war es ein Spiel, das, wenn es anders läuft, auch anders hätte ausgehen können.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018