Die Vereinssportseiten für Köln [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Lacrosse
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Hockey: (Deutscher Hockey-Bund e.V.)
 
UHC: Entspannt in die Höhle des Löwen

Uhlenhorster Herren treffen im EHL-Achtelfinale am Ostersamstag in Bloemendaal auf den holländischen Meister und Gastgeber

Mit Respekt aber durchaus zuversichtlich fahren die Hockeyherren des UHC am Freitag zur KO16-Runde der Euro Hockey League ins niederländische Bloemendaal. Der zweifache EHL-Sieger (2008 und 2010) trifft dabei am Ostersamstag um 14.30 Uhr bereits im Achtelfinale auf den einmaligen EHLChampion (2009) HC Bloemendaal. Für Trainer Martin Schultze und sein Team eine harte Aufgabe, die aber für die Hamburger trotzdem alles andere als aussichtslos ist.

„Der ganze Druck liegt doch bei den Holländern“, sagt Schultze. „Vor heimischer Kulisse in ausverkauftem Haus sich eventuell schon im Achtelfinale zu verabschieden, das ist schon ein großer Rucksack, den Bloemendaal zu tragen hat. Wir fahren da völlig entspannt hin. Gegen Köln haben wir beim 8:4 gezeigt, dass wir gut drauf sind.“ Klein reden will der UHCTrainer den mehrfachen holländischen Champion der letzten Jahre aber nicht. Auch wenn mit dem vierfachen Welthockeyspieler Jamie Dwyer (Knieverletzung) der beste Mann den Bloemendaalern fehlt, habe die Heimmannschaft weiter ein Weltklasseteam zusammen, findet Schultze. „Viel hängt davon ab, wie gut wir deren Spielmacher Teun de Nooijer ausschalten können“, sagt der UHC-Coach. „Der ist trotz seines Alters immer noch das Herz des Teams, spielt auf hohem Niveau.“ De Nooijer wurde am letzten Wochenende beim 5:5 des HC Bloemendaal gegen Rotterdam noch geschont. Da waren auf der Anlage bereits die großen Zusatztribünen aufgebaut. Die UHCer freuen sich auf die gewaltige Kulisse, die zu Ostern dort erwartet wird. Schultze hat sein 18-köpfiges Team für das Achtelfinale bereits gefunden. Sportsoldat Ricardo Nevado, der die letzten vier Wochen einen Bundeswehr-Lehrgang zu absolvieren hatte, wird als Back-up zur Verfügung stehen. Der UHC will gegen Bloemendaal erst einmal Wert auf eine ganz sichere Defensive legen, denn die Stärken des holländischen Meisters liegen eindeutig in der Offensivabteilung. Und die Ecken von Nick Meijer und Wouter Jolie sind gefährliche Waffen, weswegen man den Gastgebern möglichst wenig dieser Standards zugestehen will. Schultz: „Viel wird auch auf eine klasse Torwartleistung ankommen. Nico Jacobi wird da die ein oder andere Klasseparade zeigen müssen. Generell freuen wir uns auf die Partie. Das wird ein Genussspiel!“ Auf das am Ostermontag stattfindende Viertelfinale hat Martin Schultze noch nicht so viele Gedanken verschwendet: „Von Oranje Zwart haben wir gutes aktuelles Material, weil wir die im Rahmen der Bloemendaal-Vorbereitungen mit beobachtet haben. Bei Real Polo Barcelona sieht das nicht so toll aus. Aber dafür hätten wir ja auch noch am für uns spielfreien Ostersonntag Zeit. Zum Glück hilft uns Stephan Decher bei diesem Turnier wieder. Da weiß ich, dass ich mich zu 100 Prozent darauf verlassen kann, dass wir dann gutes Material zur Vorbereitung haben.“


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 12544 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 20.04.2011, 10:33 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 19.02. (Deutscher Hockey-Bund e.V.)
Olympiasiegerin Fanny Rinne stellt ihre Kompetenz in den Dienst des DHB-Nachwuchses
- 26.09. (Deutscher Hockey-Bund e.V.)
Europameister Niederlande „zeigt den DHB-Junioren die Baustellen auf“ - Mittwoch, 25. September, in Krefeld: Deutschland – Niederlande 0:6 (0:3)
- 25.09. (Deutscher Hockey-Bund e.V.)
Beide Hockey-Nationalkader komplett in der Elite-Förderung der Deutschen Sporthilfe
- 04.05. (Deutscher Hockey-Bund e.V.)
Klarer Sieg trotz durchwachsener Leistung
- 28.04. (Deutscher Hockey-Bund e.V.)
Deutsche U21-Herren zu Drei-Ländervergleich in Hamburg zu Gast
- 28.04. (Deutscher Hockey-Bund e.V.)
Die Casual- & Sportswear-Marke Gant ist offizieller Titelsponsor der Feldhockey- Europameisterschaft 2011
- 27.04. (Deutscher Hockey-Bund e.V.)
Die Play-off-Phase beginnt
- 20.04. (Deutscher Hockey-Bund e.V.)
„Champions-League-Vorrunde einfach mal an drei Tagen abgehandelt“
  Gewinnspiel
Wie viele Versuche hat man beim Hochsprung, um die geforderte Höhe zu überqueren?

2
3
4
Man hat 10 Minuten Zeit und kann so oft springen wie man möchte
  Das Aktuelle Zitat
Giovanni Trapattoni
Ich habe fertig.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018