Die Vereinssportseiten für Köln [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Lacrosse
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Eishockey: (Kölner Haie)
 
Stephens und Riefers kommen aus Krefeld nach Köln

Die Haie bestätigen zwei weitere Neuzugänge. Der KEC wird seinen Sturm mit Charlie Stephens und Philip Riefers verstärken. Beide Angreifer wechseln zur kommenden Saison von den Krefeld Pinguinen zum KEC. Sie erhielten Verträge über jeweils zwei Spielzeiten.

Stephens ist Mittelstürmer und stand seit 2008 beim KEV unter Vertrag. Während seiner Zeit bei den Pinguinen erreichte der Kanadier in 171 Spielen 149 Scorerpunkte (62 Tore, 87 Vorlagen). 2009/2010 war er mit 24 Treffern bester Torjäger der Krefelder, 2008/2009 mit 62 Punkten bester Scorer des Teams und mit 58 Punkten in der Hauptrunde viertbester Scorer im Gesamtliga-Vergleich. In der zu Ende gehenden Saison erreichte der Rechtsschütze 38 Punkte (16 Tore, 22 Vorlagen).

Bevor der 30jährige in Krefeld anheuerte, stand er in Diensten der DEG. Dort sammelte er von 2006 bis 2008 in 114 Spielen 64 Scorerpunkte. Insgesamt steht Stephens´ DEL-Statistik somit bei 213 Punkten aus 285 Spielen.

Vor seiner Zeit in Deutschland spielte der 100-Kilo-Mann (bei 1,89 m) von 2002 bis 2006 vor allem in der AHL. Dort absolvierte Stephens, der 1999 von Washington (an Position 31) und 2001 von Colorado (an Position 196) gedraftet worden war, für die Hershey Bears und die Binghamton Senators insgesamt 316 Spiele und schaffte 71 Tore und 125 Vorlagen (196 Punkte). Für die Colorado Avalanche stand er acht Mal in der NHL auf dem Eis (zwei Vorlagen).

Riefers ist ein Krefelder Eigengewächs. Der 1,90 m-große Flügelstürmer schießt ebenfalls rechts. Er ist 21 Jahre alt und gilt als einer der talentiertesten deutschen Spieler seines Jahrgangs. So durchlief er u.a. die U 18 und U 20-Lehrgänge des DEB. In der DEL absolvierte Riefers in drei Spielzeiten seit 2008 insgesamt 155 Spiele (neun Punkte).


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 8535 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 12.04.2011, 13:32 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5502 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 09.05. (Kölner Haie)
Geller präsentiert: „Action & Autogramme“ am 17. Mai im Rhein-Center Weiden – Moritz, Danny und Torsten mittendrin!
- 07.05. (Kölner Haie)
Exklusiv für Haie-Fans mit Dauerkarte: Empfang für Uwe Krupp am 20. Mai im „Henkelmännchen“
- 22.04. (Kölner Haie)
Meister-Bär kommt nach Köln – Alex Weiß wechselt zum KEC
- 14.04. (Kölner Haie)
Haie verpflichten Kevin Lavallée
- 13.04. (Kölner Haie)
KEC steigert Zugriffszahlen im Internet deutlich!
- 13.04. (Kölner Haie)
Neuer Markenauftritt der DEL erstmals in der Finalserie
- 11.04. (Kölner Haie)
Goalie kommt aus Hannover und stand bereits in acht Meister-Mannschaften
- 04.04. (Kölner Haie)
Fans und Mannschaft feierten gemeinsam den Saisonabschluss - Viele Bilder online!
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Fußballspieler sagte: "Was meine Frisur betrifft, da bin ich Realist"?
Carsten Jancker
Rudi Völler
Günther Netzer
Paul Breitner
  Das Aktuelle Zitat
Stefan Effenberg
Ich lass mir das nicht gefallen. Freunde der Sonne!
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018